Die erste große Liebe

Woher kommt sie nur? Diese riesengroße, unumstößliche, tiefe, reine, pure Liebe… – kleiner Jungs zu großen Treckern?! Und wann endet sie?!

Trecker-Liebe

Mal zugegeben, wir wohnen auf dem Land. Vorbeifahrende Trecker sind nicht gerade eine Seltenheit, es gibt sie an jeder dritten oder vierten Straßenecke. Aber ich habe diese Liebe weder ausgelöst, noch gefördert; zumindest nicht dass ich mir dessen bewusst wäre. Und trotzdem ist sie einfach da. Das Wort „Bauer“ (gleichbedeutend mit Trecker, Anhänger und allem was sonst noch so dazu gehört) kam beim Wolf so ziemlich direkt nach „Ball“ – Monate vor „Mama“. Zu Weihnachten gab es einen Bruder-Trecker samt Anhänger – natürlich ein Volltreffer! Nicht ein Tag vergeht an dem er nicht ausgiebig damit spielt; vermutlich vergeht nicht mal eine Stunde ohne. Er hat die tollsten Bilderbücher – interessant sind jedoch in erster Linie die paar Seiten auf denen ein Trecker zu sehen ist. Sind wir im Garten, wird alles unterbrochen sobald in der Ferne ein Trecker ins Sichtfeld gerät. Spielt er im Haus, rennt er alle Fenster ab, sobald einer zu hören ist. Das ganze wird seit Monaten untermalt mit lauten „Bauer! Bauer!“-Rufen, voller Begeisterung.

Beobachte ich andere Kinder, sehe ich, dass es bei vielen ähnlich ist – und da ist es nicht entscheidend ob diese überwiegend auf dem Land, oder in der Stadt leben. Eine Freundin berichtete mir kürzlich von der U7 ihres Sohnes bei der Kinderärztin. Als es um das Thema Sprachentwicklung ging, habe ihr Sohn einen Trecker benennen sollen. Damit ist es also von entscheidender, entwicklungstechnischer Bedeutung dass ein Junge mit 2 Jahren das Wort „Trecker“ sagen kann?! Was ruft diese große Faszination hervor? Das Erscheinungsbild, die lauten Geräusche, das geringe Tempo? Oder ist es eine Mischung aus alledem?

Wenn Oma ihn fragt: „Was willst du denn mal werden wenn du groß bist?“ – Es ist sicher was er antwortet, oder?! Richtig. „Bauer!“

 

Schreib einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.